Renault Twingo – Von 2009 bis 2018

Meinen Führerschein bekam ich im Jahre 2008, zweimal Theorie und einmal die Praxisprüfung. Ein kalter Novembertag, eisig kalt waren die Landstraßen, schön langsam fahren war bei der Prüfung angesagt. Zu meinem 18. Geburtstag bekam ich mein erstes Auto geschenkt. Einen Renault Twingo – 2001er Baujahr mit 46PS. Die erste Autofahrt war mehr als aufregend. Völlig gestresst vom simplen Linksabbiegen lief aber doch alles ganz gut. Jetzt ist der Twingo weg und sehr wahrscheinlich komplett in Einzelteile zerlegt.

Der Beitrag wirkt schon jetzt so, als wäre ich einer von denen, die Spitznamen an Autos verteilen. Ne ne ne – der Twingo war super und ein tolles erstes Auto. Mehr aber auch nicht, ein Auto was super Dienste geleistet hat und ein toller Begleiter für die jung-erwachsenen Phase war. Jetzt braucht Mann und Frau und Kind und Hund mehr Platz. Da ich aber schon beim Twingo Thema bin kann ich ja auch ausführlicher werden.

Ich weiß gar nicht wie viele Kilometer jetzt in den Jahren gefahren wurden, da lange Zeit der Tacho nicht mitzählte. Eigentlich war bei der großen Venedig Reise geplant, das Auto vor Ort zu verscherbeln wenn er denn rumgezickt hätte aber nope – der fuhr ohne zu mucken bis nach Venedig und zurück. Über den Brennerpass wurde man zwar bergauf von LKWs überholt aber die wurden bergab wieder eingeholt ;-)

Viele Male ging es nach Mecklenburg-Vorpommern, nach Hamburg oder auch an die Ostsee. Einmal ist es passiert das der ADAC Abschlepper kommen musste um mich und meine Arbeitskollegen zu meiner Wunschwerkstatt zu fahren. Das hatte schon mega genervt, dabei waren das Problem wiedereinmal nur die etwas zu lockeren Zündkerzen. Naja hoffentlich wird das neue Auto genauso schöne Geschichten mit sich bringen!

4 Comments

  1. ich würde mir wünschen so lange ein auto zu haben bzw. ein auto zu haben ohne macken. bei mir gehen die autos schon vom angucken kaputt … richtig ätzend.

    twingo ist erstwagen ist genial und ein richtiges raumwunder aber für vier wirds doch etwas eng.

    btw ich feier deinen blog einfach. du solltest einfach viel mehr reichweite haben. werde den blog weiter supporten. <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.