Magic Mirror – COVID-19 Zahlen anzeigen lassen – Teil 8

Hier ganz kurz gezeigt, wie jeder der einen Magic Mirror im Einsatz hat, seinen eigenen Zähler für den Virus, dessen Name nicht genannt werden darf, installieren kann. Das Skript findet ihr auf GitHub und die Installation erkläre ich hier im Beitrag.

Alles beginnt mit dem Befehl:

cd ~/MagicMirror/modules

Wir befinden uns natürlich schon per SSH auf dem Gerät des Magic Mirrors und wechseln in das Verzeichnis der Module. Dann laden wir uns die Dateien mit dem git Befehl hinunter.

git clone https://github.com/bibaldo/MMM-COVID19.git

Und nun fehlt nur noch ein letzter Schritt, damit wir unseren eigenen Zähler der Vernichtung von Wirtschaft und Sozialwesen betrachten können. Wir müssen noch die config Datei anpassen um das Modul zu laden. Hier mal meine aktuelle Zeile, mit meinen Einstellungen.

{
    module: 'MMM-COVID19',
    position: 'top_left',
    config: {
      updateInterval: 300000,
      worldStats: true,
      countries: [ "Germany", "USA", "Italy", "Spain", "France" ],
      headerRowClass: 'small',
      infoRowClass: 'small',
      lastUpdateInfo: true,
      rapidapiKey : "AUF RAPIDKEY.COM REGISTRIEREN"
    }
  },

Damit alles funktioniert brauchen wir einen API-Key von Rapidapi.com, erst dann können wir Daten empfangen und das Modul funktioniert.

4 Kommentare

  1. Hallo Nils, hab das COVID 19 Modul installiert und verknüpft, jetzt steht da nur die Überschrift „COVID-19“ mehr jedoch nicht, es kommen keine Statistiken. Der API Code ist hinterlegt. Weißt du zufällig einen Trick oder woran es liegen könnte?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.