Zach King’s Day Off – Magischer Kurzfilm

Im Jahre 2013 gab Zach King (angeblich sein echter Name) sein Debüt auf der 6-Sekunden Video Platform Vine. Auch wenn ich selber dort nie aktiv gewesen war, habe ich doch eine sehr positiv Meinung über das Mittlerweile offline gestellte Netzwerk. Der Content der von dort auf andere Netzwerke rüberschwabte war entweder mega kreativ oder verdammt lustig. Mittlerweile macht Zach King kleine Film Hommage Videos, wie diesen zu Ferris macht blau (1986). Natürlich aber auf seine spezielle Magic-Art. Ob er die Tricks noch selber am After Effects macht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.