WoW – es geht wieder los!

wow-warlords-of-draenor

Die nicht vorhandene Zeit kann endlich wieder in sinnlose virtuelle Zwerge, Orks und Nachtelfen investiert werden. Ein neues World of Warcraft Addon ist seit dem 13. November online. Seit ein paar Tagen kann man in Warlords of Draenor erneut Aufgaben wie „Töte 12 XY-Krieger und finde den NPC“ lösen. Damals waren die Quests noch ein wenig schwieriger aber nun befindet jedes Ziel in Sichtweite vom Auftraggeber.

Garnision – Farmville in WoW

Das Erschaffen einer eigenen Stadt hat Blizzard mit der Garnision implementiert. Mit der 2 Stunden lange Einführung in die Geschichte und in die neue Welt wird man mit reichlichen Zwischensequenzen dazu bewegt sich eine Garnision aufzubauen. Später kann man dann Missionen an Figuren erteilen, dass erinnert stark an die Social-Network Browsergames. Da man genau wie bei den Facebook-Spielen alle 30 Minuten neue Aufträge erteilen kann. Aber es hat nicht alles einen negativen Touch. Die Grafik wirkt wieder schön, die Instanzen für 5-Spieler machen Spaß und der zum ersten Mal angedeutete Geschichtsverlauf beim Questen macht Spaß.

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.