Netzwelt Spiele Technik

Source Filmmaker – Animationsfilme leicht gemacht

source-filmmaker-screenshot

Vor einigen Stunden ging das letzte „Meet the…“ Video von dem Spiel Team Fortress 2 online! Das Spiel gibt es übrigens immer noch kostenlos gegen einen gültigen Steam-Account. Seit 5 Jahren kommen in unregelmässigen Abständen die sogenannten „Meet the…“ Videos raus, diese erklären immer eine Spielklasse auf eine typische Valve Humor-Art. Das erste war das vom Heavy. Bei dem neustem Video kam am Ende eine Werbung für einen Source FilmmakerEs gingen ja schon Gerüchte rum das Shane Acker (Regisseur von „#9„) Tools von Valve benutzten wird um kommenden Projekte umzusetzen. Der Source Filmmaker ist ab jetzt im Beta-Stadium und auf der Website kann man sich per Steam für die Beta anmelden. Hier noch eine Demonstration von einem Valve-Mitarbeiter:

Introducing the Source Filmmaker

via.

über

Hi, mein Name ist Nils Hünerfürst und ich blogge hier auf Nils-Snake.de. Ich schreibe über viele verschiedene Dinge aber der Schwerpunkt ist und bleibt erstmal alles um Technik. Insgesamt wurden 1753 Artikel auf diesem Blog veröffentlicht und 3.727 Kommentare verfasst. In meinem visuellen Tagebuch findet man seit 2009 jeden Tag ein neues Foto. Facebook und Twitter sowie YouTube sind nicht an mir vorbei gegangen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Willst du deinen letzten Blogbeitrag zeigen?