Song der Woche #90

music-of-the-week_bild_small

Da ich mir grade die 5. Staffeln der Serie „The Wire“ anschaue, zu der ich auch in naher Zukunft etwas niederschreiben werde, möchte ich einen Song aus dieser Serie zeigen. Das Intro und das merkt man sofort geht sehr lange, knapp 3 Minuten verschlingt von einer 58 Minuten Folge. Das besondere an 5. Staffeln ist, dass zu jeder Staffel, das gleiche Lied aber von anderen Sängern gesungen, genommen wurde. Der Satz war doof  :lol: . Jede Staffel – gleiches Lied – andere Sänger. Nun das Lied von der 4. Staffel:

4 Kommentare

  1. Mal reinhören – ob ich nörgele oder wohlwollend: „naja, kriegt man keine Ohrenschmerzen von…“ sage.

    Ich höre – ich höre – ich höre noch immer – ich habe aufgehört zu hören. Ich sage:

    1) „Die Schnürsenkel von dem einen sind arg unordentlich!“

    2) zur Musik: „Nicht geschimpft ist genug gelobt…“ (schwäbisches Sprichwort).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.