schlechteste SPAM E-Mail

schlechteste-spam-email

Das ist so unglaublich schlecht das es einfach nur zum Aufregen ist! Viel Schlimmer beim Anblick dieser unglaublich schlechten Spam E-Mail ist, dass irgend jemand darauf reinfällt. Ich finde es ja schön wenn mal guter Spam durch den Spam Filter rutscht und auch noch gut aussieht, wie diverse Paypal oder Sparkassen Newsletter aber das ist einfach nur lächerlich! So aber nun mal der Text in geschriebener Form:

Ansprechpartner

Wir mchten Sie informieren, dass ihre E-Mail Adresse 500.000,00 Euro gewonnen in einem FreeLotto International Award Prize Furderung auf 13. Januar 2012.for Anspruch prmiert kontaktieren.

Das ist so unfassbar schlecht das man :crying könnte, oder?

8 Kommentare

  1. Waaas? Eine halbe Mio. eine HALBE? Ich will ´ne ganze – was ist das denn für ein Dödel? Ein geradezu UNverschämter :thumbdown Geizkragen – pfui und aberpfui! :D

  2. Ich bin doch auch dein Freund (was vom Geld haben will) ;)
    Lieber sowas bekommen, als reinfallen und ärgern, das es einen erwischt hat und man nen Abo oder noch schlimmer Geld verliert.

  3. @Hugo Das war mein zweiter Gedanke!

    @oggy Sehr good! :evil:

    @Max Einfach zu wenig!

    @Sebastian Ja, stimmt auch trotzdem sollten sich selbst bösewichte ein bisschen mehr Mühe geben!

  4. @Andreas:

    Jaaaa, nein. Weil: die die hier schreiben/kommentieren – die kennen sich a) ein wenig mit Comps aus und b) sprechen mindestens brauchbares Englisch. So „richtige“ Normaluser gibts hier nicht.

    Vom Nils: Männlich – 20 Jahre alt – Auszubildener zum Mediengestalter für Bild und Ton

    bis zu mir: Männlich – 60 Jahre alt – Auszubildender ausgebildeter Hugo :D

    Bei vielen trifft das aber nicht zu, die haben einen Comp, gehen ins Internet und freuen sich, das man mit dem IE die Schlagzeilen der B***-Zeitung umsonst lesen kann…

    Wenn dann nur wenige Fehler in der Mail sind, die uns doch noch auffallen (ich hab ja eh ein „eingebautes Grundmißtrauen“) – dann können die drauf reinfallen.

  5. @Hugo:
    Ja, funktionieren wird die Masche wohl. Sonst gäbs die Spam Mails gar nicht. Aber eine gewisse Skepsis bei solchen Sachen sollte sich ein jeder Internet-Nutzer zulegen, ohne gehts leider kaum mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.