PrePaid oder Flatrate-Tarif von blau.de

blau-de

Die endgültige Netzanbieter Wahl ist immer schwierig. Meine erste Handynummer im Jahr 2001 vielleicht auch schon früher war im D1 Netz angesiedelt oder besser bekannt als Telekom. Aktuell gibt es in  4 verschiedene Mobilfunknetze in Deutschland. Ein Teilnehmer vom E-Plus Netz ist blau.de. 

Wie viele andere Anbietet auch bietet blau.de den 9 Cent Tarif an auf der PrePaid Basis. Sprich Handykarte aufladen und so lange wie das Guthaben ermöglicht telefonieren, simsen oder surfen. Bei den PrePaid-Tarifen gibt es, was überaus nützlich ist, die Möglichkeit einige Konditionen für jeweils 30 Tage zu bestellen. Für z.B. 9,90€ gibt es satte 1 GB an Datenvolumen auf den PrePaid-Tarif und für weitere 9,90€ eine Festnetz-Flat. Die einzelnen Beiträge werden vom Guthaben abgebucht und können nach belieben verlängert werden.

Natürlich gibt es auch ganz normale Handy-Verträge. Die Allnet-Flat geht bei 19,90€ und kann auch erweitert werden. Wer sich auf der Seite umschaut wird außerdem schnell den Handyshop entdecken der preislich im angenehmen Mittelfeld liegt.

2 Comments

  1. Ich werde im Herbst (Ende des Vertrags mit MD) wohl auch zum Discounter gehen. Denke bei FOnic bin ich gut aufgehoben. Dort ist der Preis gering und auch die Daten sind in Ordnung (500 MB) und das für nur 19 Eur.
    Mal schauen ob es bis zum Sep noch was tut. Da ich aber bei O2 bleiben will, wird es mit Blau nix werden.. die 1 GB sind schon nice!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.