New 3DS in Deutschland

new-3ds-deutschland-import

Erstmal ein frohes neues Jahr! Der new 3DS macht vieles richtig aber Nintendo leider nicht dazu später aber mehr. Erstmals hatte ich 2012 Kontakt mit einem 3DS dann hatte ich einen eingepackt Monate lang bei mir rumliegen und ewig nicht daran gedacht mal rein zuschauen. Erst vor ein paar Wochen ausgepackt und gleich die Remastered Edition von Zelda: Ocarina of Time besorgt und alle alt bekannten Tempel erneut bewältigt. Der normale 3DS war dann doch ein wenig klein und auf der Suche nach der neusten Generation bin ich über den new 3DS gestolpert der aber neu in Japan und Australien verkauft und das schon seit Oktober. Australien ist auch eine PAL-Region und somit habe ich es mir nicht nehmen lassen über Play-Asia einen Import zu wagen und nicht bis zum Frühjahr 2015 auf einen EU-Release zu warten.

Der Import war erfolgreich und FedEx hat es in 3 Tagen geschafft aus Hongkong zu liefern. Das Übertragen alle Daten vom alten System zum neuen hat sehr gut geklappt das vorherige auswählen der richtigen Region war nicht ganz so leicht hat dann aber auch geklappt. Danach war auf dem new 3DS alles Deutsch und das System hatte alle Daten vom alten 3DS erfolgreich geschluckt.

Der new 3DS hat eine Face Recognition um den 3D-Effekt bei Kopf Bewegungen von jedem Winkel zu garantieren und das funktioniert wirklich gut aber nur, wenn man mindestens ein Kerzenlicht in der Nähe hat. Die Power unter der Haube soll gleichauf mit der alten Wii sein. Gut für jemanden der noch nie eine hatte und vielleicht ein paar ältere Klassiker spielen möchte. Das war’s von mir zum Thema new 3DS. Importieren ist sehr gut möglich nur ein Netzteil muss man hier kaufen da leider keins mit Lieferumfang ist

5 Comments

  1. Ich hatte zuerst den 3DS und seit einem jahr den 3DS XL, was ist denn genau der merkbare Vorteil vom 3DS XL zum NEW 3DS? Weißt Du das?
    IM Moment ist aber eher mehr PS VIta angesagt. :)
    PS4 bestelle ich in ca. 1,5 Wochen.
    Frohes Neues!

  2. Na Ihr seid ja nicht so richtig gut Informiert… der Neue 3ds mit allen Spezifikationen wurde doch schon letzten Oktober veröffentlicht.

    Der größte Unterschied ist wohl der 3d Bildschirm. Durch eine integrierte Headtracking Technologie, ist es nun Möglich auch aus schrägen Winkeln einen guten 3D Effekt zu sehen.
    Außerdem mehr Rechenleistung. Diese wird allerdings voraussichtlich kaum dafür verwendet Spiele zu spielen, die mehr Leistung brauchen, da diese dann mit den anderen 3ds Versionen nicht kompatibel wären. Ein Spiel, dass mit dem alten 3ds nicht gespielt werden kann, wurde allerdings bereits angekündigt. Die Wii Version von Xenoblade.
    Die zusätzliche Rechenleistung wird vor allem bei Ladezeiten spürbar, die deutlich kürzer sind.
    Außerdem laufen Applikationen flüssiger, MiiVerse etc., gerade wenn man diese öffnet, während ein Spiel im Hintergrund aktiv ist.
    Der Browser soll sehr davon profitieren, gerade auch von einem größeren Arbeitsspeicher.

    Außerdem hat der New 3ds einen integrierten 2. Analog Stick.
    Zusätzlich kommen noch zwei weitere Shoulder Buttons und ein integrierter NFC Sensor, damit zum Beispiel Amiibos mit dem 3ds auch ohne Adapter genutzt werden können.

    Also wirklich Detailiert ist Herr Snake hier nicht auf die Unterschiede eingegangen, aber ich freu mich immer wenn Menschen über Ihre Erfahrung mit Nintendo Produkten schreiben.

    Besten Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.