Kickstarter Empfehlung: ULH – The Ultimate Lens Hood

Wieder eine Kickstarter Empfehlung. Das ULH – Ultimate Lens Hood verspricht reflektionsfreie Aufnahmen durch Scheiben. Eine Simple Sache die man theoretisch auf mit einem großen Handtuch oder Pullover schafft, ist aber bei weitem nicht so angenehm wie die Bedienung mit der Ultimate Lens Hood. Auf der Kickstarter Seite hat man das Ziel von 8.000 Pfund bei weitem überschritten, aktuell hat Josh Smith, der Projektgründer, schon über 47.000 Pfund an Spenden bekommen. Ich bin auch mit dabei und freue mich auf Oktober, denn da soll die Auslieferung Phase beginnen und alle Unterstützter ihre Hoods bekommen.

1 Comment

  1. Ha, endlich kann Herr Hugo von seinem umfänglichen Wissen (grins) etwas preisgeben. Zuerst das Zitat:

    „….reflektionsfreie Aufnahmen durch Scheiben…“

    Außer mit Pullovern und/oder Handtüchern geht es auch so: Einfall/Ausfallswinkel beachten! Damit kann man selbst mit dickem Aufsteckblitz durch die Scheibe eines Aquariums die Fische fotografieren und evtl. erschrecken.

    Die Reflexion ist dann natürlich noch da, aber eben nicht auf dem Foto zu sehen. Frontal geht das natürlich nicht – da knallt der Blitz alles zu. Schräg muß schon sein. Wie schräg? Im Gefühl haben oder ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar zu Herr Hugo Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.