Kevin James hat einen YouTube Kanal

Auch vielen nur als Doug Heffernan von King of Queens (1998–2007) bekannt. Jetzt hat auch er das unlineare Medium YouTube betreten. Seine Filme, immer mehr eine 5 von 10 und meist zuviel schwachsinnige USA-Slapstick mit dabei, waren nie der Brüller. Bei seinem YouTube Kanal, der außerordentlich gut produziert ist, hat er schon einige kleine fortführende Reihen etabliert wie z.B. die des total Versagers Reggie in Hopes & Dreams. Sehr moderne Unterhaltung und man merkt irgendwie das er selber Bock drauf hat. Unten noch sein letzer Clip passend zum Thema #stayathome.

2 Kommentare

  1. hab schon lange hier nichts mehr gepostet aber lese immer mit.

    btw danke für den tipp, finde die kurzen episoden richtig gut. perfekter zeitpunkt, hoffen wir das kevin james damit erfolgreich wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.