iRobot Roomba 620 mit WLAN aufrüsten – Thinking Cleaner

irobot-roomba-thinking-cleaner

Die Roomba Staubsauger von iRobot hatte ich ja schon vorgestellt. Da hatte ich auch erwähnt das ich mich gezielt für die 620er Version entschieden hatte. Grund war gewesen dass, diese Preisgünstig und kompatibel mit dem Thinking Cleaner Addon ist. Angefangen auf Kickstarter, dort gibt es noch ausreichend Bildmaterial, konnte man sich dort für 99€ die runde Plastikscheibe sichern. Diese ist in wenigen Schritten in den Staubsauger installiert und funkt dann auch schon rum. Erst als eigenständiges WLAN zu dem sich mit seinem Smartphone verbinden muss, um dann per Thinking Cleaner App das eigene WLAN preisgegeben. Danach kann man mit seinem Smartphone den Roboter steuern, zurück zu seiner Ladestation schicken oder ihn einfach einen Ton abspielen lassen falls man ihn grade nicht findet.

thinking-cleaner-app

Push Benachrichtigung funktionieren aber nicht wirklich gut. Egal was der Roboter hat es kommt immer die selbe Push Nachricht. Dazu kann man sich nicht per App registrieren da bei den entsprechenden Feldern nach Eingabe immer Leerzeichen hinzu Gedichten werden. Trick ist hier: Einfach auf der Internetseite registrieren. Alles ganz cool – funktioniert auch super – könnte aber mal jemand wieder aufräumen und ein paar Bugs fixen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.