In eigener Sache: Jazzica Nabis Musikvideo

jazzica-nabis-komm-bald-wieder-musikvideo

Ein Musikvideo für die Band Jazzica Nabis musste jetzt so langsam mal her! Bedingt durch ein familiäres Mitglied blieb mir die Band und deren Karriere natürlich immer bekannt und deshalb vermischten sich die Ziele nun endlich miteinander!

Ein kraftvolles Wochenende und der daraus resultierende Muskelkater ergaben das Roh Material von über 130 Minuten und die daraus folgende Datenmenge von 37,56 GB. Zusammen mit dem Muskelkater ging es nach dem Alltag in die traumatische Welt des Schnitts :-p

Nach mehreren Stunden Arbeit und gemeinschaftlichen Änderung an dieser, begann das Video Form und Farben anzunehmen. Das Lied, was genauso frisch ist wie das Video, hatte nun auch eine andere Wirkung nach draußen und die ab und zu gut liegenden Kamerafahrten heben die Refrain-Melodie noch mehr heraus! Aber jetzt einfach mal reinschauen:

5 Comments

    1. Es gab glaube ich 25 verschiedene komplett gefilmte Einstellung und dann diverse Schnittbilder und dann kommen noch die gesamten Zeitlupen-Videos dazu.

      Aber schön das es dir gefällt ;-)

  1. Es freut mich immer, wenn ich anspruchsvolle Club-Musik finde! Ehrlich gesagt habe ich von diesem Band früher noch gar nicht gehört, obwohl ich ein grosser Fan der AOR und Soft-Rock bin. Danke für die Inspiration, ich glaube die Gruppe hat ja einen neuen Fan!:)

Schreibe einen Kommentar zu Janni Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.