Google Kalender richtig freigeben

google-kalender-freigeben

Um einen eigenen freigegebenen Google Kalender auch am anderen Gerät zu bearbeiten muss man vorher noch ein paar Sachen beachten. Wenn man einen Google Kalender mit dem namen Termine im eigenem Google Konto erstellt, dann kann man diesen, zu einem anderen Google Konto freigeben. Damit diejenige Person den Google Kalender überhaupt zur Auswahl hat, muss man beim Endgerät erst folgenden Link aufrufen werden: https://calendar.google.com/calendar/syncselectDann kann der Kalender Termine zur Ansicht hinzugewählt werden und somit können zwei Personen per iOS Kalender-App einen Kalender bearbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.