GoButler – Versuch #1

gobutler-versuch-1

Letzten Freitag habe ich meinen ersten SMS-Butler ausprobiert. Über GoButlernow.com muss man sich als erstes mit seiner E-Mail Adresse anmelden, danach bekommt man recht zügig eine Mail das man auf der Warteliste für einen Butler steht.

Dachte dann, dass ich erstmal Tage auf mein Butler warten müsse aber innerhalb von anderthalb Stunden kam eine Mail mit einem Code der per SMS an eine Handynummer geschickt werden sollte. Danach steht einem der Butler zur Verfügung und man kann sich sein Essen bestellen, Reisen buchen, Tisch im Restaurant reservieren und und und…Hauptsache es bleibt legal.

Ich wollte Burger! Große Bestellung abgeschickt und nach 10 Minuten kam die Antwort das man es per Kurier liefern lassen könnte, dies hätte dann aber extra gekostet – logisch. Aber bei 12€ Kurier kosten erstmal grünes Licht für den Kurier gegeben und gewartet. Danach hatte der Burgerladen eine lange Wartezeit für meine größere Bestellung, da schon Freitag Mittag durch war und der Laden dadurch extrem voll gewesen ist und somit der Kurier nicht exakt auf den Punkt bestellt werden konnte und es vielleicht extra Kosten gegeben hätte habe ich dort dann erstmal alles gecancelt und mich bei Lea, mein Butler, bedankt.

Danach war dann zwar erstmal Schluss aber ein zweiter Versuch kommt auf jeden Fall. Jamesbitte.de ist eine interessante Alternative.

2 Kommentare

  1. Vom Prinzip finde ich dieses Angebot sehr großartig. Ob ich es wirklich benutzen werde / würde, weiß ich allerdings noch nicht so recht.
    Auch würde mich interessieren, wie sich so ein kostenloser Dienst finanziert. Insbesondere wenn solche Tätigkeiten ausgeübt werden, wie Tische reservieren und co.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.