Gameboy Micro

gameboy_micro

Ein Gameboy Micro, wo kommt den der her? :o Im Jahr 2005 zum ersten Mal auf der E3 in Los Angeles das Licht der Öffentlichkeit entdeckt ging es trotzdem total an mir vorbei. Wenn man bedenkt das der 2 Zoll Bildschirm Gameboy für unter 50€ zu haben ist und die Spiele nun auch nicht teuer sind. Eine Version von den Pokemon Spielen schlagen dagegen genauso viel wie die Konsole auf den Tisch. Aber bei Ebay findet sich ja oft ein Privatverkäufer der die Spiele gleich oben drauf legt. Ein super Geschenk für alle die mit dem fetten grauen Gameboy aufgewachsen sind und fix die „alten“ Spiele mal anspielen wollen. Leider frisst der Gameboy Micro keine Gameboy oder Gameboy Color Spiele trotzdem gibt es ja Tetris oder Mario auch für Gameboy Advance und die nimmt der Micro auch!

 

2 Comments

  1. Das sieht ja super-cool aus! Ich finde es wirklich toll dass diese Retro-Spielzeuge ein Renessaince haben, ich gehöre ja auch zur Generation die mit dem fetten grauen Gameboy aufgewachsen sind und haben tagelang mit Mario gespielt, ich kann mir noch immer an die Musik erinnern, echte 8-bit Ton:) Abends durfte ich nur mit dem Kopfhörer spielen da es nach einer Weile meinen Vater nervös gemacht hatte:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.