Everything is a Remix: The Matrix

everything-is-a-remix-the-matrix

Quentin Tarantino’s Inspirationen für Kill Bill 1 & 2 hatte ich ja schon mal gezeigt. Nun ein Video was einige Vorlagen für Story und Bilder zu dem Film „The Matrix“ zeigt. Es sei gesagt das es zur heutigen Zeit einfach unmöglich ist einen Film zu machen der komplett neu ist. Dennoch liegt es an Hollywood das 80% aller Filme die in letzten Jahren erschienen sind einfach nur auf alte Filme aufbauen oder diese einfach schlecht fortsetzen sind. Hier noch ein Video zum Thema!

3 Kommentare

  1. Dass mit Ghost in the Shell wusste ich ja (welchen ich nachwievor einen der besten animes ever finde) und bei so vielen Eastern zu klauen ist schon fast wieder cool…und Doctor Who!

  2. Naja, warum auch nicht. Teilweise sogar wenig überraschend, da Matrix ganz offen auch von Martial Arts Filmen inspiriert wurde. Und irgendwie passt ja auch die Anime-Welt dazu. Man erinnere sich an AniMatrix ;-)

  3. Animatrix habe ich noch nie gesehen wollte ich mir allerdings immer holen. So finde ich es nicht schade das sich die beiden Wachowski ein bisschen inspiriert haben aber es wurden teilweise komplette Einstellungen übernommen. Zur heutigen Zeit kann man so langsam sagen das alles schon irgendwie mal gemacht wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.