Durstexpress – Getränke Sofortlieferung ausprobiert

Auf Instagram und Facebook belästigte mich die Werbung von Durstexpress schon fast. Auf den Straßen hatte ich die Autos auch schon entdeckt aber nicht weiter für voll genommen. Einige Zeit später stieß mir die Neugierde hoch und ich schaute mir den Durstexpress mal an. Sofortlieferung innerhalb von 90 Minuten – keine Versandkosten da erst ab 15€ losgefahren wird – angeblich ähnliche Preise wie im Getränkemarkt und der Pfand wird auch noch mitgenommen. Das klang erstmal mega interessant.

Der Online-Shop bietet eine wirklich riesige Auswahl an Wasser, Bier, Limonaden, Säfte und Milch. Mit über 48 verschiedenen Sorten Mineralwasser findet jeder was für den Wocheneinkauf. Die sehr spezielle Cola Sorte findet man zwar nicht aber das ist auch nicht schlimm. Alle Getränke gibt es nur in Kästen, was auch so bleiben sollte. Mischkästen sollen, laut Facebook-Seite, bald kommen.

Die Bestellung kann nicht wie bei Amazon 24 Stunden am Tag getätigt werden. Der Durstexpress Online-Shop ist erstmal nach erfolgreicher Prüfung eurer Postleitzahl erreichbar und zusätzlich nur von Montag-Samstag von 9-21 Uhr. Alles total verständlich wenn man eine Lieferzeit von 90 Minuten garantieren will.

Nachdem der Warenkorb von 15€ erreicht ist kann bestellt werden und das Rennen gegen die Zeit darf beginnen. Neugierig wie man ja bei solch einer fixen Lieferzeit ist, habe ich mal die Stoppuhr aktiviert.

Nach nur 34 Minuten und 47 Sekunden und 54 Hunderterstelle kam der recht sportliche Fahrer um die Ecke. Ohne Wenn und Aber wurden zwei Wasserkästen á 12 Flaschen und ein Kasten Multisaft á 24 Flaschen in die dritte Etage hoch getragen. Die Etage und ob Hinterhaus oder was auch immer wird bei der Bestellung angegeben. Der Lieferant tat mir schon ein wenig Leid, war aber wie er selber sagte, von der dritten Etage nicht wirklich hart getroffen. Er hatte heute schon 8 Kästen in die vierte Etage hoch getragen, erzählte er mit einem entspannten lächeln.

Ich war positiv von Angebot, Preis & Service überrascht und bestell gerne wieder bei Durstexpress.

5 Comments

  1. krass, voll gut. ich kenn nur flaschenpost.de und bestelle auch nur noch dort. prinzip ist dasselbe und sehr zuverlässig.

    habe gerade mal bei durstexrpess nachgeschaut, da ist der reguläre preis für pepsi auch 1€ günstiger, ist gerade sogar noch reduziert von 8.99€ auf 6.99€. leider liefern die nicht in köln :<

    btw setz am besten noch einen link auf die direkte homepage, musste jetzt über die facebook-fanpage einen umweg machen … ich fauler sack :D

  2. Ich arbeite dort als Lieferant, man merkt es in den Muskeln ab dem ersten Tag an aber es macht schon Spaß :) Gab auch schon schöne Bestellungen von 4-6 Kästen in die 5. Etage ohne Fahrstuhl, so spart man sich die Kosten für das Fitnessstudio ;D

  3. vollkommen unzuverlässiger lieferant. von 10 bestellungen kam eine innerhalb der versprochenen 90 minuten an. im moment warte ich seit über 4 stunden auf die lieferung. ich werde bestimmt den liefernten wechseln!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.