Drop – neues Spiel von Notch

drop-browsergame-notch

Notch, der Minecraft Schöpfer, hat am 28. April einfach mal ein neues Spiel per Twitter veröffentlicht. Ohne viele Worte platze der Tweet in das Internet und in dem fast nur der Link zum Spiel enthalten war. Wie auch bei Minecraft startet Drop im Browser und kann auch über diesen gespielt werden. Leider muss dafür der unity web Player installiert sein, dass ist einfach echt doof gelaufen. Für ein kleines Minispiel eine externe Anwendung zu installieren hat mit Sicherheit schon tausende Spieler abgeschreckt.

Das Spielprinzip ist aber dafür ganz einfach. Man sieht einen Buchstaben wild zappeln und muss diesen auf der Tastatur drücken, dann kommt der nächste Buchstabe usw. nach einiger Zeit kommen die neuen Buchstaben immer schneller und es wird immer mehr eine Prüfung der eigenen Zehn-Finger Skills. Abgesehen vom großen Manko mit dem unity web Player ist das Spiel eine runde Sache und geht in die selbe Kategorie wie Curve Fever

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.