CK-99 – Next Level Lounge in Berlin

 

ck-99-next-level-lounge-berlin

Nach einigen Interessanten Tests von Soft- und Hardware ging es mal wieder aus! Wir befinden uns in diesem Testbericht in Berlin, nähe S-Bahnhof Warschauer Straße. Die Oberbaumbrücke im Rücken läuft man bis zur ersten Straße und biegt rechts ab. Danach vorbei an den Reihen der alten Lagerhäuser. Nach ca. 500m kommt das erste Schild CK-99.

CK-99, was ist das?

Das CK-99, ausgesprochen CK-ninetynine, ist stark am eigenen Namenszusatz orientiert, so mein Eindruck. Der Namenszusatz lautet nämlich: Next Level Lounge. Dahinter verbirgt sich einmal das einzigartige Konzept und das Design der Bar und Lounge und jetzt kommt das beste, dass Spielen an Konsolen oder PC ist ständig mit dabei. Das Zocken wird hier gefördert und attraktiv gemacht wie noch nie zuvor in einer Bar.

Was ist drin?

Es gibt in der großen Halle verschiedene Bereiche zum Spielen. Der große offene Bereich in der Mitte ist ausgerüstet mit der Playstation 3/XBox 360/Wii oder Wii U, dort angekommen wird das Spiel nach Auswahl gestartet und die Controller bereitgelegt. Auf den wirklich gemütlichen Sesseln Platz genommen kann es losgehen. Wenn zu zweit an einer Konsole gespielt wird bezahlt man 7€ pro Stunde bei 4 Spielern schlägt der selbe Preis zu. Das ist ein wirklich guter und fairer Preis.

Für diejenigen die mit der eigenen Gruppe mehr unter sich bleiben wollen gibt es die CyberLounges. Das sind abgetrennte Bereiche wo eine Surround Anlage in Verbindung mit einem 3D-Fernseher bereitstehen und natürlich auch die üblichen Konsolen zum spielen benutzt werden können..

Und sonst?

Das 35 Mann starke Team von der CK-99 Lounge bemüht sich stark an der Organisation von Events. So findet jeden Sonntag ein Frühstücks-Brunch statt wo primär die Kinder an den Konsolen spielen dürfen im Gegenzug werden oft große Turniere im Bereich FIFA oder LoL veranstaltet. Im Sommer werden auch draußen weitere Bereich eröffnet. Zu Essen und zu trinken gibt es auch. Eine eigene Küche sowie eine im Stil passend eingerichtete Bar ist mit an Bord. Der hauseigene Burger wird beim nächsten Mal getestet. Jetzt noch ein paar Bilder zum anschauen:

9 Kommentare

  1. Ach also ne Lounge wo man AUCH zocken kann? Also nicht wie das PLAY am Alex wo man eigentlich nur zocken kann, sondern auch einfach so abhängen an coolen Orten? Das klingt wirklich cool.
    Getränke/Essenspreise sonst aber „normal“ oder eher Clubniveau?

  2. Also auf denn Bildern sieht es echt ein laden an aber wenn ich mir die Beschreibung an gucke ist das echt kompliziert um schrieben ich würde gerne mal denn laden besuchen aber bitte um eine bessere beschreibung also binn ja ein Berliner war schon öfters mal Warschauer Brücke und so aber mit der Beschreibung kann ich nix anfangen :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.