Casinospiele – Das perfekte Hobby für Männer?

Casinos und Glücksspiel im Allgemeinen waren schon immer eher eine Männerdomäne. Das ist auch heute noch so, obwohl der Anteil der weiblichen Spieler immer mehr zunimmt. Vor allem bei den traditionellen Casinospielen wie Poker oder Blackjack machen Männer immer noch über 90% der Spieler aus. Auch Sportwetten werden logischerweise sehr stark von Männern bevorzugt.

Gründe für diese Situation gibt es viele, die meisten davon sind gesellschaftlich bedingt. So entstanden viele der Spiele in Zeiten, in denen die Gesellschaft komplett anders aufgebaut war. Ein gutes Beispiel ist Poker. Das Spiel ist bekanntermaßen in den Saloons des Wilden Westens entstanden. Und zumindest wenn man den vielen Western-Filmen Glauben schenken darf, waren die Kunden in diesen Saloons weitgehend Männer.

Über die Jahre hat sich das Gesellschaftsbild von Casinospielen immer weiter verstärkt. Durch viele Filme (wie zum Beispiel den Abenteuern des Geheimagenten James Bond) wurde immer wieder das Bild gezeichnet, dass Baccarat, Blackjack und Co. vor allem Männersache sind.

Auch wenn diese Ansicht heutzutage veraltet ist und viele Frauen sehr wohl an allen Formen des Glücksspiels teilnehmen, gibt es einige Gründe, warum Casinospiele in der Tat das beste Männerhobby darstellen könnte. Die wichtigsten Gründe stellen wir heute vor.

Mit diesem Hobby können Männer unter Umständen Geld verdienen

Gut, dieser Punkt mag nicht auf alle Formen von Glücksspiel zutreffen, doch es gibt ein paar Bereiche, in denen geschickte Spieler auf lange Sicht einen Profit erwarten können. Allen voran natürlich Spiele wie Poker, die ein starkes strategisches Element haben und bei denen der Spieler gegen andere Menschen antritt und nicht gegen das Casino.

Wer genug Zeit investiert und über das nötige Talent verfügt, der kann mit dem Pokern einen netten Nebenverdienst erzielen. Und das mittlerweile sogar von Zuhause aus, denn durch das Online Poker bieten sich auch im Internet sehr viele Möglichkeiten.

Bei traditionellen Casinospielen sieht die Sache schon ein wenig schwieriger aus. Es dürfte kein Geheimnis sein, dass Spiele wie Video Slots oder Roulette so gestaltet sind, dass das Haus am Ende immer gewinnt. An dieser Situation lässt sich leider nichts ändern, aber dennoch gibt es eine Möglichkeit, wie man bei Casinospielen mehr Geld gewinnen kann.

Die Rede ist von Bonusangeboten wie dem Casino 25 Euro Bonus ohne Einzahlung. Bei einem solchen Bonus erhält der Spieler einfach so 25 Euro vom Casino, die er dann zum Spielen verwenden kann. Wer die nötigen Bedingungen für den Bonus erreicht, der kann das Geld am Ende auf sein Bankkonto auszahlen lassen. Durch dieses Angebot können Spieler also komplett risikofrei eine Chance auf Gewinne erhalten.

Casinospiele bieten Männern die Möglichkeit, sich im Wettbewerb gegen andere zu messen

Viele Menschen spielen Casinospiele wie Poker nicht nur wegen des Geldes, sondern auch, weil sie dadurch eine Form von Wettbewerb erhalten, in dem sie sich gegen die anderen Spieler messen können. In dieser Hinsicht kann Poker sogar als Sport bezeichnet werden. Das ist natürlich ein sehr interessanter Aspekt, der den Spielen eine komplett neue Dimension verleiht.

Für viele Spieler ist Poker ein tolles Hobby, das ihnen sehr viel Spaß macht und mit dem sie nebenbei ein bisschen Geld verdienen können. Auch beim Blackjack können Spieler mit der richtigen Strategie ihre Gewinnchancen erhöhen, wenn auch nicht so hoch wie beim Pokern.

Casinospiele bieten die Chance auf lebensverändernde Gewinne

Auch wenn das Haus bei Spielen wie Automaten auf lange Sicht gewinnt, können sich die Titel für die Spieler durchaus lohnen. Es braucht nämlich nur einen einzigen ordentlichen Gewinn, um die Verluste aus der Vergangenheit auszugleichen und mit einem ordentlichen Profit aus dem Spiel zu gehen.

Gerade bei den beliebten Jackpot Slots können Spieler oft Hunderttausende oder sogar Millionen von Euro in einem einzigen Spin gewinnen. Damit bieten diese Automaten dem Spieler die Chance, sein Leben für immer zu verändern.

Das gleiche Prinzip ist selbstverständlich beim Lotto gegeben. Genau deshalb spielen Tausende von Deutschen auch regelmäßig bei dieser Form des Glücksspiels mit. Sie wissen sehr wohl, dass sie auf lange Sicht Geld beim Lottospielen verlieren, aber sie sind bereit, diese Verluste in Kauf zu nehmen, um eine Chance auf den frühen Ruhestand zu erhalten.

Casinospiele sind ganz einfach cool

Man kann es nicht anders sagen, Casinospiele sind einfach cool. Spiele wie Poker, Blackjack und Roulette geben einem dieses einzigartige „Casino-Feeling“, das auch in zahlreichen Filmen zu diesem Thema dargestellt wird. Wer auch einmal wie James Bond seine Gegner am Baccarat-Tisch ausnehmen will, der kommt an einem Casinobesuch nicht vorbei.

Und auch die Online Casinos bieten mittlerweile viele Möglichkeiten, eine realistische Casinoerfahrung auch zuhause zu erleben. Bei den sogenannten Live Casinospielen werden echte Dealer in einem Studio gefilmt, wie sie die einzelnen Spiele ausführen. So können Spieler auch im eigenen Wohnzimmer die Spannung und Aufregung von Roulette oder Blackjack erleben, die sonst nur beim Besuch des nächstgelegenen Casinos möglich ist. Zusätzlich laufen die Spiele aber wesentlich schneller ab, wodurch sie sogar noch mehr Action bieten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.